Einrichtungsgegenstände sind mehr als bloßes Mobiliar!

Highway_DauphinDER STUHL – FÜR RICHTIGES SITZEN
Richtiges Sitzen ist entscheidend für die Gesundheit eines Menschen, denn sitzen war für den „Bewegungsmenschen“ eigentlich nicht vorgesehen. Deswegen ist Ergonomie eines der Kernthemen des Unternehmens onform. Wir koordinieren die Anforderungen mit unseren vielfältigen Möglichkeiten und finden so immer die perfekte Lösung für den idealen Bürostuhl.

Denn Verspannungen und Rückenschmerzen sind inzwischen eine Volkskrankheit und verursachen in Deutschland einen Schaden bis zu 50 Milliarden Euro im Jahr. Hier kann ein ergonomischer, individuell einstellbarer Stuhl, der die Wirbelsäule stützt, ein dynamisches Sitzen ermöglicht oder Fehlhaltungen vorbeugt, von enormen Nutzen sein: nicht nur für den Arbeitnehmer, sondern auch für den Arbeitgeber. Sprechen Sie mit unseren erfahrenen Mitarbeitern und informieren Sie sich hier >

Palmberg_sinacBÜROSYSTEME FÜR MEHR EFFIZIENZ UND ENERGIE
Ob sich ein Mitarbeiter in seiner Arbeitsumgebung wohlfühlt, hängt erheblich von der Gestaltung seines Umfeldes ab. Ein angenehmer, funktionaler Arbeitsplatz wirkt erfrischend und fördert die Leistung der Menschen. onform zeigt durch seine dynamischen und effizienten Bürosysteme, wie einfach es ist, eine perfekte Arbeitsplatzsituation zu schaffen: für mehr Engagement und Freude im Büro – und das stets mit dem Blick auf die Kosten-Nutzen-Analyse.

Das Gleiche gilt natürlich auch für den Empfangsbereich oder dem Wartebereich. Diese Räume vermitteln dem Besucher oder Kunden den ersten Eindruck eines Unternehmens, sozusagen die Visitenkarte. Leider oft unterschätzt und vernachlässigt. onform veranschaulicht, was aus diesen Bereichen herauszuholen ist, damit der Gast mit einem guten Gefühl in die beginnenden Gespräche oder Verhandlungen geht.

bosse_zucoKONFERENZRÄUME UND CHEFZIMMER – DIE AUSHÄNGESCHILDER
Diese Bereiche im Büro sind Kommunikationsinseln, in denen meist entscheidende oder wegweisende Schritte diskutiert und beschlossen werden. Für diese Büroplanung und Gestaltung der Konferenzanlagen ist es deswegen entscheidend, dass die heutigen multimedialen Herausforderungen reibungslos und perfekt funktionieren und integriert werden. Präsentationen, Video-Konferenzen oder Events müssen für Kunden, Geschäftspartner aber auch für die Mitarbeiter ein Erlebnis sein, um die Leistungsfähigkeit und den Wettbewerbsvorteil des Unternehmens zu dokumentieren. Die vielfältigen Möglichkeiten der Systeme die onform zu Verfügung stehen, die sich miteinander verbinden und schließlich ein großes Ganzen ergeben, zeigen die außergewöhnliche Bandbreite des Unternehmens onform.

Und auch bei der sensiblen Aufgabe das Chefzimmer zu konzipieren und zu gestalten, zeigt sich das Einfühlungsvermögen, die Erfahrung und die Perfektion der kompetenten Mitarbeiter dieses Münchner Einrichtungshauses, das immer offen ist für eine optimale Planung, effiziente Lösungen und flexible Ideen.

kantine-onform2DIE KANTINE, DAS HERZSTÜCK EINES UNTERNEHMENS
Ob Cafeteria, Bistro, Meeting-Points, Pausenraum oder Kantine, in diesen Räumen steht Entspannung, Regeneration und Atmosphäre an erster Stelle. Die Mitarbeiter brauchen eine Verschnaufpause, eine Umgebung in der sie kurz durchatmen können, im wahrsten Sinne des Wortes. Deswegen sind die Möbelkombinationen des onform-Portfolios vielfältig, abwechslungsreich und innovativ. So gelingt es aus den „Erholungsräumen“ Umgebungen zu schaffen, die die Kommunikation der Mitarbeiter fördert, in der sie Energie und Tatkraft schöpfen können aber vor allem auch ein Ort in dem organisierter und funktionierender Service für die Angestellten geboten wird. Eben ein von A – Z perfekt geplanter und bis ins Detail gestalteter Raum für eine erbauliche Mittagspause oder eine kommunikative Latte Macchiato. Lassen Sie sich von den onform über die neuesten Ideen und Funktionalitäten im Bereich Kantinenmobiliar informieren, für zufriedene Mitarbeiter und erfolgreiche Unternehmen.

Legato-lichtBELEUCHTUNG,  NICHT NUR EINE KÜNSTLICHE LICHTQUELLE
Die Innenbeleuchtung von Wohnräumen und Arbeitsplätzen wird häufig unterschätzt und stiefmütterlich behandelt. onform hingegen legt besonderen Wert auf eine Lichtplanung, die alle Variablen wie z.B. die Ausleuchtung, die Lichtfarbe und die Helligkeit berücksichtigt. Denn Licht hat auf den Menschen eine ganz spezielle Auswirkung, auf seine Physiologie sowie auf das Gemüt und die Seele. Das sind Aspekte, die bei der Planung der Raumbeleuchtung eine große Rolle spielen. Neueste Erkenntnisse belegen, dass Lichttherapien gegen Depressionen und andere Krankheiten wirken, denn Licht beeinflusst den Menschen. Die Konzentrationsfähigkeit am Arbeitsplatz hängt auch von der richtigen Lichtquelle ab und fördert – oder schadet – so gute Arbeit. Deswegen nimmt sich onform auch ganz besonders viel Zeit, um gemeinsam mit seinen Kunden das überzeugenste und zweckmässigste Lichtkonzept zu installieren.

RaumakustikRAUMAKUSTIK UND NACHHALL
Bei der Gestaltung und Einrichtung von Büroräumen wird häufig die Raumakustik und vor allem der Nachhall  nicht genügend berücksichtigt. Die häufig verwendeten Materialien Beton, Glas oder Kunststoff begünstigen eine schlechte Raumakustik und die langen Nachhallzeiten werden von den Mitarbeitern als unangenehm empfunden und so das Arbeitsklima negativ beeinflusst. onform beschäftigt sich schon lange mit diesem Thema und bietet hervorragende Lösungen – auch ohne die Baustruktur zu verändern. Im Gegenteil: durch die formschönen, eleganten oder moderenen Raumteiler, Trenn- und Stellwände, die aus schallabsorbierendem Material gefertigt werden, entstehen neue, innovative und vor allem flexible Raumgestaltungen. Durch Raumgliederungssysteme können Arbeitswelten nach ganz individuellen Ansprüchen konzipiert werden: z.B. Raumgliederungen zur akustischen und visuellen Abschirmung. So wird die Privatsphäre der Mitarbeiter geschützt und die negativen Auswirkungen des Bürolärms wirken sich nicht auf die Leistungsfähigkeit und Gesundheit der Menschen aus.