vario_profil logo-vario

Im Jahr 1872 gründete Wilhelm Dichmann eine mit Wasserkraft betriebene Sägemühle im Taunus. Eine der besonderen Spezialisierungen des Hauses Dichmann bildete früh die Herstellung hochwertiger Furniere aus Eiche, Nussbaum, Buche und anderen Hölzern aus dem In- und Ausland. Bereits seit 1908 stellt das Unternehmen kontinuierlich Büromöbel her und wurde in den 50er Jahren zu einem der führenden und innovativsten Unternehmen VARIO der Büromöbelbranche.

Für VARIO bildet soziale und ökologische Verantwortung in Verbindung mit wirtschaftlichem Erfolg die Grundlage des Handelns. Als international tätiges Unternehmen trägt VARIO besondere Verantwortung für den pfleglichen Umgang mit Ressourcen und nimmt diese Verantwortung in allen Bereichen des Unternehmens wahr. Das moderne Werk nahm 2004 den Betrieb auf. Für die Möbelfertigung kommen neueste Maschinen und Technologien zum Einsatz. Neben der umweltfreundlichen Herstellung zeichnen sich VARIO-Büromöbel durch ihre Langlebigkeit aus. Dank hochwertiger Materialien und exzellenter Verarbeitung sind viele der Produkte mehr als zwanzig Jahre ohne jeden Mangel im Einsatz. VARIO Büro-Einrichtungen ist sowohl nach DIN EN ISO 9001 als auch nach DIN EN ISO 14001 für ihr integriertes Qualitäts- und Umweltmanagement-System zertifiziert.

Das Unternehmen stellt Möbel für die Bereiche Arbeiten, Konferieren, Präsentieren, Bewirten und Verstauen her, wie z.B. die VARIO VERSA H-Familie.